BIA-Infostand am Stachus

2011-09-06T22:45:46+00:0019. Oktober 2010|

Am Dienstag, 19. Oktober, war wieder Infostand der Bürgerinitiative Ausländerstopp (BIA), diesmal am Stachus – im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt.

Mit dem Transparent „Alle wissen: Sarrazin hat recht!“ fühlten sich zwar einige Überfremdungsfanatiker provoziert, doch insgesamt überwogen die positiven Gespräche. Es ging dabei um die Verdrängung der Deutschen aus den Stadtteilen, um die Bevorzugung der Fremden in städtischen Ämtern und um die hohe Ausländerkriminalität. Viele Bürger freuten sich, endlich eine Anlaufstelle für ihre Ängste und Sorgen zu haben.

Demnächst wird die BIA mit neuen Infoblättern aufwarten.