Nachgefragt: Förderung freier Träger im Bereich des Stadtjugendamtes

2012-01-28T08:40:28+00:0020. Dezember 2011|

STADTRATSANFRAGE, 20.12.2011

Die unlängst vom Stadtjugendamt vorgelegte Übersicht „Produkt- und zielorientierte Ansätze für den Bereich ‚Förderung freier Träger‘ des Stadtjugendamtes“ führt in der produktbezogenen Übersicht über Haushaltsansätze 2011 und Anträge 2012 der freien Träger eine Reihe von Projekten und Vereinen auf, deren Tätigkeit oder deren Mittelbedarf sich nicht ohne weiteres erschließt, zumal auch die einleitenden Bemerkungen des Referenten keinen näheren Aufschluß geben. Hier sind Nachfragen am Platze.

Ich frage den Oberbürgermeister:

1. Was tut der „AK Ausländerfragen Haidhausen“ (3.1.1/1 Regionale Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit; Fipo 4591.701.0000.0) konkret? Wie gliedert sich die unter „Ansätze 2012“ vorgesehene Fördersumme von 184.223 Euro näher auf?

2. Wofür im einzelnen benötigt das „Multikulturelle Jugendzentrum Westend“ (ebd., lfd. Nr. 52) die Summe von 396.405 Euro?

3. Wofür im einzelnen benötigt der Verein „Feierwerk e.V.“, der laut lfd. Nummern 66, 67 und 90 ebd. die „Südpol-Station“, den „Hansapalast“ und das „Vorlaufprojekt Isar Süd“ unterhält, insgesamt die Summe von 716.910 Euro? Welche weiteren Gruppierungen, Initiativen, Vereine etc. nutzen ggf. die drei genannten Institutionen? Als „Vorlauf“ für welches künftige Projekt fungiert ggf. das genannte „Vorlaufprojekt Isar Süd“ des „Feierwerk e.V.“?

4. Was tut die „AG Friedenspädagogik“ (ebd., lfd. Nr. 99) konkret, und wofür benötigt sie die Summe von 138.453 Euro im einzelnen?

5. Welche Ferienangebote hält der „Chabad Lubawitsch e.V.“ (ebd., 3.1.1/4 Ferienangebote) konkret vor, und wofür wird die Summe von 10.791 Euro benötigt?

6. Für welche Einzelangebote bzw. -maßnahmen benötigt die „Konfliktberatung für junge Albaner“ (ebd. 3.1.2/5 Zielgruppenspezifische Maßnahmen, lfd. Nr. 39) im Jahr 2012 die Summe von 69.893 Euro?

7. Wofür konkret benötigt das Projekt „Bunt kickt gut“ (ebd., lfd. Nr. 44) die Summe
von 120.000 Euro? Wo liegt die Zielstellung dieses Projekts?


Karl Richter
Stadtrat

Link zum RatsInformationsSystem der Stadt München (neues Fenster):

http://www.ris-muenchen.de/RII2/RII/ris_antrag_detail.jsp?risid=2546733